Fahrradparkhaus Ingelheim

  • © Stadt Ingelheim am Rhein
  • © Stadt Ingelheim am Rhein

Viele Arbeitnehmer pendeln mit dem Zug von ihrem Wohnort zur Arbeitsstätte. Der Weg von zu Hause zum Bahnhof wird dabei häufig mit dem Fahrrad zurückgelegt. Dadurch ergibt sich die Frage, wo das Fahrrad tagsüber sicher abgestellt werden kann.

 

Ort:
Ingelheim am Rhein (Rheinland-Pfalz)
Einwohner:27.000
Radverkehrsanteil:21 %
Kennung:Bike & Ride

In Ingelheim am Rhein gibt es in direkter Nachbarschaft zum Bahnhof ein Fahrradparkhaus für insgesamt ca. 400 Fahrräder. Dabei sind rund 220 Plätze überdacht und frei zugänglich. Sie stehen den Nutzern unentgeltlich zur Verfügung. Weitere 180 Parkplätze befinden sich in einem gesonderten Bereich. Auch dieser ist überdacht, im Gegensatz zu den übrigen Parkplätzen jedoch auch bewacht. Die Kosten hierfür betragen 2,50 Euro / Woche, 7,00 Euro / Monat bzw. 70,00 Euro / Jahr. Der Zugang erfolgt über ein Chipsystem.

Umsetzungsdauer:          10 Monate
Jahr der Fertigstellung: 2007
Kosten: 1,5 Millionen €
Umsetzung: Stadtverwaltung Ingelheim am Rhein
Download

»Fahrradparkhaus Ingelheim« (pdf, 1.000 KB)

Weiterführende Informationen

Informationen und Ansprechpartner für das Fahrradparkhaus in Ingelheim finden Sie hier.

Eines der neusten Fahrradparkhäuser dürfte sich derzeit in Frankfurt am Main befinden. Diese, am Hauptbahnhof und Fernbusbahnhof gelegene Fahrradstation, wurde im Mai 2016 eröffnet und bietet Platz für 420 Fahrräder.